Gesellschaftshaus Ennenda

Beat Schittenhelm

Chefkoch «Trigonella»

In New Orleans, wo schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts Jazz gespielt wurde, entwickelte sich auch eine reichhaltige und schmackhafte Küche. Aus diesem Grunde steht das Glarner Jazzfestival kulinarisch ganz im Zeichen der kreolischen Küche. 

Mit dem Auto zum

Gesellschaftshaus

A3 von Zürich oder von Chur bis Ausfahrt Nr. 44 Niederurnen. Hauptstrasse Richtung Glarus. Ende Glarus bei der Migrol-Tankstelle links abbiegen. Nach ca. 200 m rechts. 

​

Genügend Parkplätze auf dem  Areal beim Bahnhof Ennenda.

Das Lokal befindet sich direkt am Bahnhof Ennenda.

​

Letzte ÖV-Verbindungen:

​

Zug 23.19 Linthal

Zug 00.38 Ziegelbrücke

Zug 00.19 Schwanden

​

Bus 00:50 Ziegelbrücke

Bus 00:56 Linthal

Unterstützt wird das Festival durch:

© 2019 TAPIR ENTERTAINMENT